Sommer-Highlight

Großer Trödelmarkt

Das Zentrum von Eitorf wird zweimal jährlich an einem Sonntag Ende Mai und Ende Juli zum großen Trödelmarkt. Antiquitäten sowie andere nützliche und schöne Dinge suchen dann einen neuen Besitzer. Im Rahmen des Trödels werden außerdem vor dem Rathaus Fundsachen versteigert: Ab 14.00 Uhr gilt es Taschen, Fahrräder und Kleidungsstücke, die aus dem Eitorfer Fundbüro nicht abgeholt wurden, günstig zu ersteigern. Traditionell findet im Rahmen des Flohmarkts in der Cäcilienstraße auch ein Kinderflohmarkt statt, auf dem Kinder bis 14 Jahre ihr ausrangiertes Spielzeug verkaufen können. Für die kleinen Händler wird keine Standgebühr erhoben.