Aktuelles

Bibliothek in Zeiten von Corona

Neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW/Rhein-Sieg-Kreis:

Das bedeutet sie für den Besuch in der Bibliothek


Das Land NRW hat zum 9. Juli 2021 die Corona-Schutzverordnung aktualisiert und dabei eine neue Inzidenzstufe eingezogen, die so genannte Inzidenzstufe 0. Sie gilt in Kreisen und kreisfreien Städten, die seit mindestens fünf Tagen eine 7-Tages-Inzidenz von 10 oder weniger vorweisen können, und greift damit auch für den Rhein-Sieg-Kreis. Mit der neuen Inzidenzstufe 0 werden zahlreiche der bestehenden Regelungen und Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie aufgehoben.

Auch die aktuelle Fassung der Verordnung macht dabei einige Öffnungsschritte nicht nur von der Inzidenz des jeweiligen Kreises oder der jeweiligen kreisfreien Stadt abhängig, sondern knüpft sie auch an die für das Land geltende Inzidenzstufe. Für das Land NRW selbst gilt ebenfalls die neue Inzidenzstufe 0.

Sollten die Infektionszahlen wieder ansteigen, sieht die aktuelle Corona-Schutzverordnung die Zuordnung zu einer höheren Inzidenzstufe vor. Allerdings erfolgt eine Rückstufung in die Inzidenzstufe 1 grundsätzlich erst dann, wenn der Wert von 10 an acht aufeinander folgenden Tagen überschritten wird. Falls aber ein dynamischer, nicht lokal begrenzter Anstieg vorliegen sollte, kann das NRW-Gesundheitsministerium die Inzidenzstufe auch schon nach drei Tagen über dem Wert von 10 wieder erhöhen und damit die restriktiveren Schutzmaßnahmen der Stufe 1 wieder in Kraft setzen.

Die aktualisierte Corona-Schutzverordnung gilt bis einschließlich 5. August 2021.

Konkret für den Besuch in der Bibliothek gilt:

• Das Tragen von medizinischen Masken ist bei uns nach wie vor Pflicht. Wir sind ein öffentlicher Raum und möchten für alle eine sichere Umgebung bieten, daher werden wir weiterhin auf Masken bestehen, um unsere Kunden und uns zu schützen.

• Die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern im öffentlichen Raum wird grundsätzlich nur noch empfohlen.

• Der Aufenthalt zum Lesen oder zur Nutzung der Computer ist wieder möglich.

• Um die Infektionsketten nachvollziehen zu können, werden Ihre Daten in einer Liste eingetragen.

• Vor dem Betreten der Bibliothek bitten wir um die Desinfektion Ihrer Hände (ein Desinfektionsmittelspender befindet sich seitlich der Tür!)

Wir freuen uns, dass wir einen Schritt weiter zur Normalität sind und das wir wieder mehr für Sie da sein können.