1. Juli • 18:00 Uhr

Parkbäume im Klimawandel (Veranstaltungsreihe Wald mit Zukunft)

Spaziergang „Eitorfer Parkbäume im Klimawandel” mit Josef-Matthias Freiburg, Umweltbeauftragter der Gemeinde Eitorf. Wie haben Eitorfs Parkbäume am alten Friedhof, am Markt und im Siegpark die drei Trockenjahre verkraftet? Welche können sich an ein heißeres Klima gut, welche weniger gut anpassen? Welche Vor- und Nachteile haben sie aus ökologischer Sicht? Der Eitorfer Umweltbeauftragte Josef-Matthias Freiburg führt uns zu Gleditschie (Lederhülsenbaum), Traubeneiche, Stadtbirne, Silberlinde, Esskastanie, Ginkgo und dem Blauglockenbaum und erzählt uns deren Geschichten. Treffpunkt: Biologische Station, Robert-Rösgen-Platz 1, Eitorf (am Bahnhof) Route: Kleiner Spielplatz - Alter Friedhof - Ortskern - Bahnhofstraße - Siegpark.

Veranstalter: Klima-Treff Eitorf

Preis: 0,00

http://www.klimatreff.info/wald-mit-zukunft