• 10. Mai

Wohnungssuche für geflüchtete Ukrainer*innen

Gemeinde sucht Wohnraum


Die Gemeinde Eitorf sucht Wohnungen und Gebäude zur Unterbringung von geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainern. Die Geflüchteten werden nach der Registrierung ab dem 01.06.2022 eine Aufenthaltserlaubnis erhalten und sind somit berechtigt, eine Arbeitsstelle anzunehmen und selbst eine Wohnung anzumieten.

Hierfür suchen wir Wohnraum, der von der Gemeinde Eitorf oder auch von den betreffenden Personen selbst angemietet werden kann.

Für Angebote und Rückfragen steht Ihnen das Sozialamt unter der Rufnummer 02243-89-108 gerne zur Verfügung.