Gemeinde Eitorf zeigt Flagge

Bürgermeister hisst neues Logo an den Fahnenmasten


Bunt und mit neuem Logo präsentiert sich die Gemeinde Eitorf auf den Fahnen vor dem Rathaus.

Mit viel Schwung hisste Bürgermeister Dr. Rüdiger Storch (> Foto) zusammen mit Hans Peter Schmitz vom Gebäudemanagement der Gemeinde die neuen Flaggen an den Masten auf dem Vorplatz des Rathauses. An ihrem vorgesehenen Ort angelangt, legten die Logofahnen bei leichtem Wind direkt mit ihrem munteren Tanz los.

Das neu entwickelte Logo ist Teil des einheitlichen neuen grafischen Erscheinungsbildes der Gemeinde. Es steht als Brücken-Symbol zwischen einem Stadt- und einem Natursymbol, das die Sieg als Naturraum repräsentiert. Dahinter steht der Gedanke, dass Eitorf die Vorteile von Stadt und Natur miteinander verbindet. Bürgermeister Dr. Storch betont: "Das Selbstverständnis Eitorfs als lebenswerter Ort nah an städtischen Ballungsräumen und doch umgeben von Natur mit hohem Freizeitwert kann mit dem neuen Logo sehr gut nach Außen kommuniziert werden".

Auf die bunten Flaggen gedruckt, geben die Logos in ihrem leichten Tanz zudem ein schönes Bild zwischen Rathaus und Marktplatz ab.