Kanal- und Straßenbau Leienbergstraße / Bergstraße

Arbeiten im Kreuzungsbereich Bergstraße / Hospitalstraße

Die Kanalbauarbeiten im Bereich der Bergstraße verlaufen wie geplant und liegen im Zeitplan. Für die weiteren Arbeiten wird im Verlauf der aktuellen Woche (34.KW) die Sperrung des Kreuzungsbereiches Bergstraße / Hospitalstraße erforderlich werden.


Die Hospitalstraße wird ab diesem Zeitpunkt von Höhe „Zum Höhenstein“ aus in Richtung Bergstraße nur noch als Sackgasse bis zur Baustelle befahrbar sein. Gleiches gilt für die Bergstraße ab Höhe Herbergsweg in Fahrtrichtung Hospitalstraße: Hier wird die Bergstraße ebenfalls nur als Sackgasse bis zur Baustelle befahren werden können. Anlieger folgen bitte den ausgeschilderten Umleitungsstrecken U7 bzw. U8, um das Baufeld zu umfahren.

Die Arbeiten in diesem Bereich werden voraussichtlich rund 6 Wochen dauern. Für die sich ergebenden Einschränkungen bitten wir alle Betroffenen um Verständnis.

Als Ansprechpartner für Anwohner vor Ort ist der Polier der Fa. Weber, Herr Mazur, unter Tel. 0163-5565942 zu erreichen.