Alle Infos zu Corona

Die Ausbreitung des Coronavirus hat große Auswirkungen auf das öffentliche Leben in Nordrhein-Westfalen. Alle wichtigen Informationen zu den aktuellen Entwicklungen und rechtlichen Regelungen sowie den Auswirkungen auf verschiedene Bereiche der Arbeitswelt und des Alltags finden Sie zentral auf der Homepage des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen unter         www.mags.nrw/coronavirus.


Weitere wichtige Hinweise rund um das Coronavirus sind auf der Homepage des Rhein-Sieg-Kreises unter folgenden Links veröffentlicht:

Die aktuelle Allgemeinverfügung der Gemeinde Eitorf vom 28.10.2021 zur Anordnung

  • der Übermittlung von Kontaktlisten von auf SARS-CoV-2 positiv getesteten Personen mit Androhung von Zwangsmitteln und
  • häuslicher Quarantäne für Personen, die mit positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Personen Kontakt hatten mit Androhung von Zwangsmitteln

können Sie hier einsehen.

Das Ordnungsamt der Gemeinde Eitorf erreichen Sie in Sachen Corona telefonisch zu den Bürozeiten unter 02243/ 89-186 oder -121 oder – 133 bzw. per Email unter ordnungsamt@eitorf.de

3G- Regel im Rathaus

Besucher*innen des Eitorfer Rathauses müssen einen 3G-Nachweis haben, also vollständig geimpft, genesen oder getestet sein. Beim Betreten des Rathauses darf eine Testung nicht älter als 24 Stunden sein. Dies wird am Eingang kontrolliert.

Für das Bürger- und Standesamt ist ein Termin notwendig. Nutzen Sie bitte hierfür die Onlinereservierung oder telefonisch unter 02243/89-114, -115, 116 für das Bürgeramt bzw. 02243/89-117 oder -119 für das Standesamt.

Für alle anderen Bereiche wird empfohlen, einen Termin mit dem zuständigen Sachbearbeiter zu vereinbaren.

Einige Anliegen können auch direkt elektronisch abgewickeltwerden.