Kultur-Tipps für 2018

In Eitorf erwartet Sie ein breit gefächertes Angebot!

Abonnement fünf Eitorfer Sonntagskonzerte 2018, Klassik, jeweils 17 Uhr
Mehrfachpreisträger „Young Stars“ der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung verzaubern Sie.
Die Termine und Künstler:
14.01.2018: Ausnahmetalente Konstantin Reinfeld | Mundharmonika +
Benyamin Nuss | Klavier
01.05.2018: Trio VolKlassik - Vlada Berashnaya | Violine, Dmitri Saladukha | Klavier,
Nadzeya Karakulka | Zymbal
27.05.2018: Mari Ángeles del Valle Casado, Saxophon
29.07.2018: Charlotte Hahn, Marimba
02.12.2018 Glinka Trio Das internationale Ensemble bestehend aus Meriam Dercksen (Klarinette/Holland), Seif El Din Sherif (Klavier/Ägypten) und Peter Amann (Fagott/Deutschland)
Abo für 5 Konzerte 40 €
Weitere Tipps:
07.-10.1.2018 Puppenspieltage in Eitorf,
Tickets unter 02651/501911
12.01.2018: Arsen und Spitzenhäubchen, Komödie. Aufführung des Fulminant Theater Bonn
28.01.2018: Professor Helmut Jacobs, Akkordeon solo: Das Programm Fandangos, Tangos, Sonatas – Tänzerische und konzertante Musik beginnt mit spanischen Sonatas und einem Fandango aus der Epoche des Malers Francisco de Goya, dessen berühmtes Capricho 43 in einer Komposition des jungen baskischen Komponisten Gorka Hermosa musikalisch dargestellt wird. Ein Höhepunkt des Konzerts wird die Sonate für Akkordeon des in Eitorf geborenen Komponisten Ernst-Lothar von Knorr (1896-1973) sein. Es folgen musikalische Porträts verschiedener Komponisten aus der Feder von Sigfrid Karg-Elert und am Schluss zwei Tangos des Argentiniers Astor Piazzolla.

03.03.2018: Springmaus Theater: Jukebox live


Springmaustheater
Springmaustheater "Jukebox live"

08.03.2018: Feier-Abend! Büro und Bekloppte, Comedy mit Andrea Volk
10.03.2018: Irish Folk Night mit Ben Bulben am St. Patricks Day
14.04.2018: Literarisch-Musikalisches Programm, Trio Dry: „Dylan für Einsteiger“
29.04.2018: „Diciotto Corde“, 18 Saiten, 3 Gitarren, Rainer Ebert, Mario Lezzi und Dieter Beggert.
12.05.2018: Saitomortale & MEHR !!!

Tickets sind ab sofort erhältlich: Kulturbüro Rathaus Zimmer 3, 02243-89185, Copy Shop, Asbacher Str.11, Glashaus Kirchstr.11, online unter
www.proticket.de
Veranstalter: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing, Infos zum Programm: Kulturbüro, Hannelore Schug, 02243-89185, hannelore.schug@eitorf.de