Aktuelles & Bekanntmachungen Rathaus & Politik Leben in Eitorf Entwickeln & Gestalten Familie, Jugend & Senioren Kultur & Veranstaltungen Wirtschaft Tourismus

Kunstpunkte 2017


Weitere Kunstpunkte in Eitorf

- Manfred Zaude, Reise-Fotos. Markusplatzhalle, Fa. Schoeller Eitorf
- Galerie Incontro,Alte Zigarrenfabrik und Skulpturengarten, Schümmerichstraße 1, 11-18 Uhr: modetage X, Ralf Crone + Birgit Krahe – Mode und Accessoires aus Pelz / Difranci – Silikon – Schmuck / Pia Fischer – Art Couture & Unikat Design / Berenice Jovy – Nice Schmuckdesign / Barbara Lechterbeck – Kopfschmuck / Pepina Peculiar – Ledertaschen / princess & Butler – Mode aus selbst entworfenen Stoffen / Erika Wienholdt – Accessoires
- Atelier und Skulpturenpark des Künstlers Giovanni Vetere, Schümmerichstr. 1
- Atelier „art&work“, Obere Hardt 27, Eitorf, Annette Siebigteroth, Bilder www.siebigteroth-annette.meinatelier.de
- Goldschmiedin Annette Thielen, Am Berg 16, Eitorf-Obenroth, Gast: Gerhild Clausnitzer, Papierkunst. Zusätzlich: 22.10, 15:30 Uhr: Konzert mit Sybille Wollersheim und Claudia Meyendriesch: ‚Am liebsten Tango‘; Eintritt frei, Spenden erwünscht!
- Biologische Station, Am Bahnhof: „Literatur trifft Kunst“ Literaturkreis Eitorf: Susanne Rama, Anne Rösner-Langener, Malerei, Ruth Bauer, Fotos; Roland Steinwarz, Fotos, Heike Fischer, Fotos.
Rahmenprogramm: Sonntag 15.10., 15 Uhr, Lesung „Kontraste“, mit Vorstellung der neuen Anthologie

- Erikas Galerie, Erika Schröder, Ulmenweg 2; Schmuck und Malerei. Weitere Termine nach tel. Anmeldung Tel.: Tel.:02243-6063.
- Goldschmiedewerkstatt Klara Thiel, Mühlenstr 6, Eitorf; Schmuck. Weitere Termine nach tel. Anmeldung Tel.: 022463-841694.
- Siegtal-Haus des Heimatvereins, Bergstr.; nur 15.10., 11-18 Uhr: „Fotokunst des Heimatvereins Eitorf“

Aktion „Kunst im Schaufenster“:

Markt
- Parfümerie Rüdell, Markt 9; Gisela Merz-Ullrich, Tonskulpturen
- Dessous Hüsges, Markt 7; Jutta Witkavel, Malerei
- DRK Geschäftsstelle, Markt 5; Werner Zorn, Malerei
- Reformhaus Lichius, Markt 17; Andrea Chiriac, kleine Kunstwerke upcycling von altem Schmuck und Knöpfen; Janisse Müller verbindet Draht und Makramee.

Asbacher Straße

- Obst und Gemüse Derscheid, Asbacher Str. 7; Stefanie di Giuseppe und Marielle Lansink, Malerei, Objekte
- Taschenzimmer, Asbacher Str. 13; Laumee Friesund Marina Lemke, Malerei
- schug möbel und werkstätte, Asbacher Str. 23; Wolfgang Rupprecht, Fotokunst; Monika Müller, Malerei; Annette Siebigteroth, Malerei.
- Haus der Künste, Asbacher Str. 55; Malfreunde Eitorf, Gemälde in Tusche und Mischtechniken auf Leinwand, Thema “Farben im Fluss“ Kirchstraße
- Glashaus Mertens, Kirchstr. 6; Esther Berlin, Malerei

Brückenstraße:
- Café Auth, Brückenstr. 13; Esther Berlin, Malerei
- Studienkreis Eitorf, Brückenstraße 31; Arbeiten der Lehrer, Eltern, Schüler

Leienbergstraße
- Friseursalon Serpil Krell Haar-Genau, Leienbergstr. 1; Gertrud Siebert, Malerei
- Sentivo, Seniorenzentrum, Leienbergstr. 18; Ursula Droth und Elsa Messner, Malerei
- AWO-Der Sommerberg, Leienbergstr. 11; Andrea Maubach-Romsy, Malerei

Bahnhofstraße
- Bahnhof-Apotheke, Bahnhofstr. 26a; Ursula Droth, Malerei
- Foto Kiese, Bahnhofstr.25 ; Bergeline Altenburg, Malerei + Objekte
- Sanitätshaus Kähler, Bahnhofstr. 26; Winfried Rump, Malerei

Am Eichelkamp
- Siegtal-Gymnasium, Schaufenster des Leonardo-Aula, Am Eichelkamp 6: Arbeiten der Schüler

Kelterser Straße
- Gaststäte Scheel Seck, Kelterser Str. 54; Stefanie DI Guiseppe und Marielle Lansink; Malerei und Objekte

Parkstraße
- Josefs-Gesellschaft gGmbH, Villa Gauhe, Parkstr.10; Kapelle: Arbeiten der Bewohner, Sinnespark: Treibholzarbeiten von Hildegard Gasper

Siegstraße
- AWO/SPZ Eitorf Siegstraße 16;. Gruppenausstellung von 9 Künstlern, die Bilder sind in der heilpädagogischen Gruppe, Tagesstätte Eitorf, gemalt worden.
Rundgang & weitere Besichtigungen

Am Samstag, dem 14.10., findet für interessierte Bürger und Künstler ein gemeinsamer Rundgang zu den einzelnen Kunstpunkten statt. Treffpunkt: 11 Uhr Pavillon Eitorf, Marktplatz
Die Kunstausstellung in der historischen Werkshalle ist für Schulklassen nach vorheriger Anmeldung auch unter der Woche zu besichtigen. Info: Hannelore Schug, 02243-89185, hannelore.schug@eitorf.de

Veranstalter. Kooperationsprojekt Gemeinde Eitorf und Stadt Hennef