Aktuelles & Bekanntmachungen Rathaus & Politik Leben in Eitorf Entwickeln & Gestalten Familie, Jugend & Senioren Kultur & Veranstaltungen Wirtschaft Tourismus

Grundstücke & Immobilien

Neubaugebiet Blumenhof

Die Gemeinde Eitorf hat die planerischen Voraussetzungen für die Erschließung eines neuen Wohngebietes auf dem über drei Hektar großen Areal zwischen der Josefshöhe (K27), der Straße „Am Wollsbach“ und dem angrenzenden Golfplatz Heckenhof geschaffen. Die NW (Neues Wohnen) Bauland GmbH aus Rheinbreitbach bereitet den Bau von 35 Häusern vor. Die Erschließung soll im August 2017 abgeschlossen sein, so dass der Bebauung der zwischen 380-860 qm großen Parzellen mit Einfamilienhäusern nichts mehr im Wege steht.

Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung am 27. April 2017 einstimmig den Straßenverlauf mit „Am Blumenhof“ benannt. Die NW-Bauland GmbH plant eine Klimaschutzsiedlung mit höchstens zwei Geschossen und zwei Wohnungen in hufeisenförmiger Anordnung. Die Grundstückspreise sollen zwischen 70.000 und 160.000 Euro liegen.

Alle Häuser sind nach Südwesten ausgerichtet, so dass eine optimale Nutzung von Solarenergie möglich ist. Ein Novum für die Region ist die Versorgung mit modernster Glasfasertechnik bis zum jeweiligen Wohngebäude (FTTB/FTTH-Technologie). Durch die moderne Technologie werden deutlich höhere Übertragungsraten erreicht als durch das bekannte Kupferkabel.

Mit dem angrenzenden Golfplatz und dem Spielplatz für Kleinkinder bietet das Baugebiet Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Durch die verkehrsberuhigte Straße „Am Blumenhof“ wird eine ruhige Wohnatmosphäre geschaffen. Eigenheimbesitzern bietet sich ein unverbaubarer Panoramablick.

Verantwortlich für die Vermarktung ist die Immobilienabteilung der Volksbank Bonn Rhein-Sieg, Kontakt per E-Mail: immobilien@vobaworld.de.


Zur Zeit keine Einträge.