Aktuelles & Bekanntmachungen Rathaus & Politik Leben in Eitorf Entwickeln & Gestalten Familie, Jugend & Senioren Kultur & Veranstaltungen Wirtschaft Tourismus

Allgemeine Infos


Bauen, Grunderwerb, Grundbesitz:
Zu diesem Themenkomplex findet sich im Bürgerinformationssystem der Gemeinde Eitorf eine Zusammenstellung mit verschiedenen Anliegen und dem Ansprechpartner bei Ihrer Gemeindeverwaltung Eitorf.
hier klicken.


B - Bauleitpalung, aktuelle Beb.-Pläne


Hier finden Sie Informationen über die aktuell geltenden Bauleitpläne (Bebauungspläne, Ortlagensatzungen etc.) in der Gemeinde Eitorf.


Vor dem ersten Aufrufen des  Übersichtsplans wird empfohlen, sich die nachfolgenden Bedienhinweise zum besseren Verständnis anzusehen.
Klicken Sie hierzu auf nachfolgende PDF´s:

Bedienhinweise [697 KB]

Übersichtsplan über die aktuellen Bebauungspläne [1.906 KB]


B - Baulücken, bebaubare Grundstücke

Welche Grundstücke sind bebaubar?
In der hier abrufbaren PDF-Übersicht [123 KB] die derzeit in der Gemeinde vorhandenen grundsätzlich bebaubaren Baulücken aufgelistet.
Über die Verknüpfung mit www.tim-online.nrw.de ist die Lage des jeweiligen Grundstücks abrufbar. Hingewiesen wird darauf, dass die Verwaltung keine Informationen darüber hat, ob die aufgeführten Grundstücke auf dem Markt zur Verfügung stehen. Absichten der Eigentümer sind ebenfalls nicht bekannt.
Ihre Ansprechpartnerin
Gemeinde Eitorf
Frau Michaela Straßek-Knipp, Tel. 02243/89-147, eMail


B - Bodenaushub usw.

Boden-, Bauschutt- und Bauteilbörse/Abfall-Online-Informations-System - Informieren Sie sich - hier klicken!


G - Grüner Punkt

Der Grüne Punkt

Alle Informationen auf der Website zum "Grünen Punkt" und dem Dualen System Deutschland. Auf die Grafik klicken.


G - Grundstückspreise

Bodenrichtwerte und Grundstückspreise. Das NRW-Infoportal "Boris NRW" gibt Auskunft.
Hier klicken!
Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte
im Rhein-Sieg-Kreis und in der Stadt Troisdorf

Aktuelle Bodenrichtwerte 2012
Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Rhein-Sieg-Kreis und in der Stadt Troisdorf hat gemäß § 196 Baugesetzbuch (neugefasst durch Bekanntmachung vom 23.09.2004 - BGBl. I S. 2414 unter Berücksichtigung erfolgter Änderungen) und gemäß § 11 der Verordnung über die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte (Gutachterausschussverordnung - GAVO NRW) vom 23.03.2004 (GV. NRW. 2004 S. 146) die Bodenrichtwerte zum 01.01.2012 ermittelt und in der Zeit vom 02.02.2012 bis 14.02.2012 für die folgenden Gemeinden und Städte beschlossen:
Gemeinde: Alfter, Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Swisttal, Wachtberg, Windeck
Stadt: Bad Honnef, Bornheim, Hennef, Königswinter, Lohmar, Meckenheim, Niederkassel, Rheinbach, Sankt Augustin, Siegburg, Troisdorf
Die Bodenrichtwerte sind ab dem 15.03.2012 für jedermann kostenfrei im Internet einsehbar. Unter der Adresse www.borisplus.nrw.de wird dem interessierten Bürger nach Eingabe von Gemeinde/Stadt, Straßenname und Hausnummer ein Kartenausschnitt mit Darstellung des aktuellen Bodenrichtwertes präsentiert, wobei auch dessen beschreibende Informationen abgerufen werden können. Ein Bodenrichtwert ist ein aus Kaufpreisen ermittelter durchschnittlicher Bodenwert innerhalb eines Gebietes. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstücks mit einem definierten Grundstückszustand (Bodenrichtwertgrundstück).Jedermann kann während der üblichen Geschäftszeiten von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses im Kreishaus in 53721 Siegburg, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, Zimmer A 5.06 Auskunft über die Bodenrichtwerte erhalten.
Siegburg, den 27.02.2012
gez. Kütt
Vorsitzender


H - Heizspiegel

Heizspiegel für den Rhein-Sieg-Kreis

zum PDF-Faltblatt auf die Grafik klicken.


S - Solardach

Ist Ihr Dach für Solarenergie geeignet?
Das neue Dachflächenkataster des Rhein-Sieg-Kreises gibt Auskunft.
Informieren Sie sich unter www.rhein-sieg-solar.de


L - Laterne aus