Aktuelles & Bekanntmachungen Rathaus & Politik Leben in Eitorf Entwickeln & Gestalten Familie, Jugend & Senioren Kultur & Veranstaltungen Wirtschaft Tourismus

Sauna zu verkaufen

Verkauf Sauna und Infrarotwärmekabine mit Einbauten gegen Gebot

Im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten im Hermann-Weber-Bad werden die Sauna und die Infrarotwärmekabine mitsamt Einbauten aus dem Jahr 2009 an den höchst Bietenden verkauft.

Im Folgenden einige Informationen zu den Geräten:

FINNLEO finnische Sauna Profiklasse
Maße: ca. 3,00 m x 2,40 m x 2,20 m hoch, ausgelegt für 5-6 Personen
Ausstattung: nord. Fichte 16 mm innen und außen, Wandstärke ca. 90 mm, Ecktür aus Glas ohne Schwelle, Fenster, stabile gewerbliche Inneneinrichtung mit Schiebeblöcken zur besseren Reinigung der Anlage, inkl. kompl. Ausstattung wie Kopfteile, Rückenleisten, Lampen, drei zusätzlichen Sanduhren und Notruf-Taster
Ofen Typ 44, 12 kW, Steuerung mit Lastkasten passend zum Ofen
Neupreis: 7.400,00 €
Mindestgebot: 3.000,00 €

Infrarot-Wärmekabine mit Sauerstoff-Ionisationsmodul und Ultraschallverneblung mit Meersalz, Sole, etc.
Infrarot-Wärmekabine der Firma HSS Dietz
Innenmaße: ca. 1,60 m x 1,80 m x 2,10 m hoch, ausgelegt für 4-5 Personen
Ausstattung: Außen Espe 15 mm, Innen Redceder 14mm, Wandstärke ca. 80 mm, Tür aus Glas ohne Schwelle, stabile, exklusive Inneneinrichtung mit kompl. Ausstattung wie Kopfteile, Rückenleisten und Lampen, mit Infrarot-Flächenstrahlersatz bestehend aus zwei verschieden großen Flächenstrahlern
à 550 Watt mit Steuerung und Notruf-Taster
Salina Vita K1 – Sauerstoff Ionisationsmodul der Firma Schumacher & Partner GmbH
Maße: 0,70 m x 0,41 m x 0,84 m hoch
technische Daten: 230 Volt 450 Watt mit Wand/Kabinen Durchführungshülse
Erzeugt mehr als 90 %igen Sauerstoff, negative Ionisierung wirkt auf den erhöhten Sauerstoffanteil, der Sauerstoff wird über die Atmung und die Haut aufgenommen und steigert Vitalität und Wohlbefinden.
Salina Vita K4 – Ultraschallverneblung mit Meerwasser, Sole, etc. der Firma Schumacher & Partner GmbH
Mikroprozessorgesteuert zur wahlweisen Verneblung von Sole, physiologischer Kochsalzlösung, Meerwasser mit Salz vom Toten Meer oder Himalaja etc. (Aerosolspektrum 0,5 – 5 Mikron für hohe Effizienz der Anwendung), Mikroprozessor gestützte Steuerung und Überwachung mit Wand/Kabinen Durchführungshülse. Aus hygienischen Gründen wurden diverse Einzelteile, wie Filterdosen, Filtermatten, Ultraschallmodul und Schläuche entsorgt. Neubeschaffung der Teile mit Salz und sterilem Wasser liegt bei etwa 250,00 €.
Neupreis inkl. Montage ges.: 12.430,00 €
Mindestgebot: 4.000,00 €

Nach Absprache können alle Geräte im Bad begutachtet werden und müssen nach dem Erwerb vom Käufer selbst abgebaut werden.

Die Angebote müssen in einem verschlossenen Umschlag bei der Gemeinde Eitorf, Gebäudemanagement, z.Hd. Frau Jung, abgegeben werden. In dem verbindlichen Gebot müssen die Kontaktdaten des Interessenten, Adresse, Telefon, E-Mail, die Angebotssumme für die Sauna und/oder die Infrarot-Wärmekabine enthalten sein und es muss mit Datum unterschrieben werden. Bitte kennzeichnen Sie den Umschlag zusätzlich zur Adressangabe gut sichtbar folgendermaßen: „Angebot Sauna oder Infrarot-Wärmekabine; Bitte nicht öffnen.“
Die Umschläge werden gesammelt am 19.09.2017 um 10.00 Uhr in Zimmer 201 geöffnet. Später eingegangene Angebote können nicht berücksichtigt werden.
Die Geräte werden an den Bieter mit dem höchsten, über dem Mindestgebot liegenden Angebot verkauft.