EU-Datenschutzgrundverordnung

Gemeinde Eitorf deaktiviert Informationslisten im Internet

Mit Wirkung vom 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. An die Verarbeitung und Veröffentlichung personenbezogener Daten werden somit sehr hohe Anforderungen gestellt. Dies hat auch Auswirkungen auf die im Internetangebot der Gemeinde Eitorf bisher bereitgestellten Informationen. Insbesondere enthalten das Vereins- und das Branchenverzeichnis eine Vielzahl personenbezogener Daten. Die Gemeinde Eitorf hat sich aus Gründen der Rechtssicherheit entschlossen, die Verzeichnisse bis auf weiteres nicht mehr zur Verfügung zu stellen.